Probleme, die mit Cubile verhindert werden

Pictos-2.png

Vitaldaten -Monitoring

 

Atem und Herzfrequenz-Monitoring

Vitaldaten liefern verlässliche Informationen über den Gesundheitszustand einer Person, insbesondere wichtig um eventuell entstehende Probleme frühzeitig zu erkennen. 

CubileHealth hat ein Monitoringsystem entwickelt, welches als Frühwarnsystem auf Basis einer kontinuierlichen Vitalzeichenüberwachung ohne Kabel, Elektroden oder sonstige  Unannehmlichkeiten funktioniert.

Pictos-1.png

Stürze im Krankenhaus

Sturzpräventions-System

Stürze in Gesundheitsinstitutionen können schwerwiegende Probleme, wie Schenkelhalsfrakturen nach sich ziehen. 85% der PatientInnen stürzen im Patientenzimmer in der Nähe des Bettes bzw. auf dem Weg zur Toilette.
CubileHealth hat ein zuverlässiges System entworfen, um maximale Sicherheit zu schaffen, ohne dabei die Freiheit der PatientInnen einzuschränken.

Pictos-3.png

Dekubitus

Im-Bett Mobilitäts-Monitoring

Dekubitus erhöht die Wahrscheinlichkeit von Infektionen und Mortalität signifikant. Dies führt zu längeren Krankenhausaufenthalten und erhöhten Kosten.

Das von CubileHealth entworfene Im-Bett Mobilitäts-Monitoring gibt individuelle Empfehlungen zur Neupositionierung des Patienten aus und trägt somit zur Vermeidung von Dekubitus bei.

Handhelds.png